Kiel University
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
CAU - seit 350 Jahren ganz weit oben
Hochhauslauf powered by Förde Sparkasse

Hoch hinaus für die Universität

Am Mittwoch, 22. April, sind Sportbegeisterte aus Universität, Stadt und Land aufgerufen, beim ersten Hochhauslauf der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) die 261 Stufen des Universitätshochhauses zu erklimmen. Mit der Förde Sparkasse konnte für den Hochhauslauf ein starker Partner gewonnen werden, der für jede zurückgelegte Treppenstufe der Läuferinnen und Läufer das 350. Jubiläum der Kieler Universität mit einer Summe von 35 Cent unterstützt.

Wettbewerb

Der Hochhauslauf findet am 22. April ab 16 Uhr statt. Wer für die Universität in die Höhe steigen will, kann in der Einzelwertung über alle 14 Stockwerke laufen oder mit einem Vierer-Team beim Staffellauf antreten und sich die Gesamtstrecke teilen. Belohnt werden die Läuferinnen und Läufer dann mit einem Panoramablick über Kiel sowie mit einer Teilnahmemedaille. Außerdem winken den drei Zeitschnellsten in der Einzelwertung Männer und Frauen sowie in der Teamwertung tolle Preise.

Auch für Zuschauerinnen und Zuschauer wird der Hochhauslauf ein Erlebnis: Die Zieleinläufe der Teilnehmenden werden in das Foyer des Hochhauses übertragen. Zudem führt Bernd Lange vom Hochschulsport der Universität, der mit seinem Team auch die sportliche Leitung innehat, als Moderator durch die Veranstaltung.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet und erfolgt über die Website des Hochschulsports. Die Startgebühr für Einzelstarts beträgt 3,50 Euro und für Teams 10,00 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 90 Einzelstarts und 20 Teams á vier Personen beschränkt.

UPDATE vom 20. April:

Die Startreihenfolgen für die Einzelwertung und die Teamwertung stehen jetzt aktualisiert als PDF-Dateien zum Download bereit.

UPDATE vom 17. April:

Die Startreihenfolgen für die Einzelwertung und die Teamwertung stehen jetzt als PDF-Dateien zum Download bereit.

UPDATE vom 2. März:

Der Hochhauslauf powered by Förde Sparkasse ist ausgebucht. Alle Startplätze (Einzelwertung und Teamwertung) sind vollständig belegt.

Wettbewerbsausschreibung

Veranstalterin:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kooperation mit der Förde Sparkasse

Organisation:

Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing und
Sportzentrum der Kieler Universität

Termin:

Mittwoch, 22. April 2015

Zeitplan:
Zeitplan
ZeitWas
14:00 - 15:45 UhrAbholung der Startnummern, Registrierung und ggf. Nachmeldungen
16:00 UhrBegrüßung und Wettkampfhinweise zum Ablauf
16:15 UhrStart 1. Läufer/in Einzelwertung
18:30 UhrStart 1. Läufer/in Staffelwertung
19:30 UhrSiegerehrung
Wettbewerbskategorien:

  • Einzellauf Männer/ Einzellauf Frauen, maximal 90 Starterinnen und Starter
  • Teams bestehend aus vier Läuferinnen und Läufern, maximal 20 Teams
Ort:

Hochhaus der Kieler Universität mit Vorplatz und Foyer (Christian-Albrechts-Platz 4, 24118 Kiel). Der Wettkampf findet im (vom Haupteingang aus gesehenen) linken Treppenhaus statt. Dieses ist ausschließlich für den Wettkampf reserviert. Das Treppenhaus auf der rechten Gebäudeseite und alle Fahrstühle sind regulär nutzbar.

Strecke:

  • Einzelwertung: 14 Stockwerke, insgesamt 261 Stufen
  • Teamwertung: Staffellauf (4 Stockwerke, 4 Stockwerke, 3 Stockwerke, 3 Stockwerke)
  • Start: Foyer
  • Ziel: 14. Stock
Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der Kieler Universität, Freundinnen/Freunde und Fördererinnen/Förderer der Universität sowie alle Menschen und Firmen, die sich mit der Universität verbunden fühlen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Wertungsklassen:

Es gibt drei Wertungsklassen: Einzelwertung Frauen, Einzelwertung Männer und Teamwertung. Die jeweils ersten Drei werden geehrt und erhalten einen Sachpreis. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmemedaille.

Preise:

  • 1. Preis Einzelwertung Frauen: Gutschein für zwei Übernachtungen für zwei Personen im Steigenberger Hotel de Saxe Dresden, inklusive Frühstücksbuffet sowie freier Nutzung der SpaWorld
  • 1. Preis Einzelwertung Männer: Gutschein für zwei Übernachtungen für zwei Personen im Steigenberger Hotel Bremen, inklusive Frühstücksbuffet im Restaurant Blaufeuer sowie freier Nutzung der SpaWorld
  • 1. Preis Teamwertung: Gutschein für einen gemeinsamen Kurs des Teams aus dem Kursprogramm des Hochschulsports. Das Team kann frei zwischen allen angebotenen Kursen wählen.
  • 2. Preise Einzelwertung Männer/Frauen: Jeweils ein Startplatz beim Kiel.Lauf 2015 (Distanz frei wählbar).
  • 2. Preis Teamwertung: Ein Startplatz als Staffel beim Kiel.Lauf 2015 in der Distanz Halbmarathon (21,0975 km).
  • 3. Preis Einzelwertung Männer/Frauen und Teamwertung: Hochwertige Kopfhörer
Startgebühr:

(per SEPA-Lastschrift bei Online-Anmeldung oder in bar bei persönlicher Anmeldung):

  • 3,50 Euro pro Einzelstart
  • 10,00 Euro pro Team
Anmeldung:

Online oder persönlich im Büro des Hochschulsports (Olshausenstraße 74, Raum 109) zu folgenden Zeiten: Dienstags bis donnerstags 11:00 bis 13:00 und 15:30 bis 18:30 Uhr.

Ablauf:

Einzellauf: Einzelstart im Abstand von 30 Sekunden am Start im Foyer, Zielzeitnahme im 14. Stock am Ziel. Überholmanöver sind möglich. Die Startnummer ist vorn zu tragen.

Teamlauf: Einzelstart 1. Läufer/in Team 1 und folgende im Abstand von 1 Minute, Wechsel 1 im 4. Stock, Wechsel 2 im 8. Stock, Wechsel 3 im 11.Stock, Zielzeitnahme im 14. Stock am Ziel, Läufer/in 2 bis 4 begeben sich selbständig an die jeweilige Wechselposition (Nutzung Fahrstuhl oder zweites Treppenhaus).

Verpflegung:

Für alle Läufer/innen gibt es Wasser am Start und im Ziel Wasser.

Sanitätsbetreuung:

Die Betreuung wird durch das DRK sichergestellt.

Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erkennen Sie die in der Ausschreibung genannten Bedingungen und den Haftungsausschluss der Veranstalterin an. Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung für die von Ihnen, Ihren Angehörigen oder Begleitpersonen im Rahmen der Veranstaltung mitgeführten Gegenstände und Wertsachen. Sie verzichten auf eigene Haftungsansprüche gegen die Veranstalterin und für den Fall der eigenen Inanspruchnahme auf die Geltendmachung der Rückgriffsansprüche gegen die Veranstalterin und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Beauftragte. Es sei denn, der Schaden beruht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Veranstalterin, ihrer Mitarbeiter/innen oder Beauftragten oder der Haftungsgrund beruht auf Verletzung verkehrswesentlicher Pflichten der Veranstalterin. Hinsichtlich Personenschäden gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Sie erklären, dass Sie gesund sind und einen ausreichenden Trainingsstand haben. Sie sind damit einverstanden, dass Sie aus dem Wettkampf genommen werden, wenn Sie Gefahr laufen, sich gesundheitlich zu schädigen.

Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass in der Anmeldung personenbezogene Daten für die Zeitnahme, die Platzierung sowie die Erstellung von Starter- und Ergebnisliste erfasst und weitergegeben, sowie die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (§ 12 Abs. 2 Landesdatenschutzgesetz SH). Dies hat jedoch zur Folge, dass eine Teilnahme am Hochhauslauf nicht möglich ist. Sie bestätigen ausdrücklich die Richtigkeit aller von Ihnen angegebenen Daten und versichern, Ihre Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)

CAU 350+ Zeichen

Zum 350. Geburtstag der CAU möchten wir mit Ihnen gemeinsam positive Zeichen setzen. Erzählen Sie uns Ihre CAU-Geschichte!

Jetzt ANSEHEN