Kiel University
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
CAU - seit 350 Jahren ganz weit oben

Kostenfreies Schulprogramm

zum Campusfest am 22. Mai

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 sind am Vormittag zu Führungen sowie thematisch auf die Ausstellung „Future Ocean Dialogue“ abgestimmten Vorträgen und Experimenten eingeladen. Am Nachmittag wartet dann das bunte Programm des Campusfestes „summa cum laude“ darauf entdeckt zu werden.

Führungen durch die Ausstellung „Future Ocean Dialogue“

Im Rahmen des Campusfestes sowie vom 26. bis 29. Mai können Schulklassen von 9 bis 14 Uhr an 30-minütigen kostenfreien Führungen durch die Ausstellung „Future Ocean Dialogue“ teilnehmen und in die Welt der Ozeane eintauchen. Wichtige Forschungsfragen der Kieler Meeresforscherinnen und -forscher werden hier anschaulich und spielerisch erklärt. So widmen sich Exponate beispielsweise den Themen nachhaltige Fischerei, Klimawandel, Küstenforschung, Ozeanbeobachtung, Müll im Meer, Ozeanversauerung oder marine Rohstoffe. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter info(at)forschungs-werkstatt.de.

Vorträge für Schülerinnen und Schüler

Ergänzt wird der Ausstellungsbesuch durch zwei Vorträge im Frederik-Paulsen-Hörsaal des Audimax. Von 9 bis 10 Uhr spricht Professor Mojib Latif vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel zu Schülerinnen und Schülern der 8. bis 10. Klasse zum Thema „Die fantastischen Ozeane und warum wir sie schützen sollten“. Von 11 bis 12 Uhr hält Professor Sebastian Krastel vom Institut für Geowissenschaften an der CAU seinen Vortrag „Erdbeben, Hangrutschungen, Tsunamis und andere Gefahren aus dem Meer“ für die Klassenstufen 5 bis 7. Die Vorträge sind kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich unter info(at)forschungs-werkstatt.de.

Kieler Forschungswerkstatt – ozean:labor

Von 9 bis 18 Uhr stellt sich das ozean:labor der Kieler Forschungswerkstatt vor und bietet zum Campusfest im Foyer des Audimax Experimentierstationen zum Thema Verschmutzung der Ozeane durch Plastik und Lärm. Schülerinnen und Schüler erfahren beispielsweise, wie schon kleinste Kunststoffpartikel nicht größer als ein Sandkorn im Fisch auf unserem Teller oder in Kosmetikartikeln landen. Wie laut es wirklich unter Wasser für Meeresbewohner wie Wale, Delphine oder Robben sein kann, zeigt ein weiteres Experiment. Ein Aquarium mit Meerestieren zum Anschauen rundet das Programm der Kieler Forschungswerkstatt ab.

Öffnungszeiten Ausstellung „Future Ocean Dialogue“:

Campusfest am 22. Mai von 8:30 bis 18 Uhr
26., 27. und 29. Mai von 9 bis 18 Uhr
28. Mai von 9 bis 20 Uhr
Eintritt frei

Anmeldung Schulprogramm:

Katrin Knickmeier
Kieler Forschungswerkstatt – ozean:labor
E-Mail: info(at)forschungs-werkstatt.de

Kontakt Ausstellung „Future Ocean Dialogue“:

Friederike Balzereit
Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“
Telefon:0431 880-3032
E-Mail: fbalzereit(at)uv.uni-kiel.de

CAU 350+ Zeichen

Zum 350. Geburtstag der CAU möchten wir mit Ihnen gemeinsam positive Zeichen setzen. Erzählen Sie uns Ihre CAU-Geschichte!

Jetzt ANSEHEN