Kiel University
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
CAU - seit 350 Jahren ganz weit oben

Wir sagen Danke!

Am Ende eines in vielerlei Hinsicht ereignisreichen Jahres verabschiedet sich die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) aus ihrem 350. Jubiläum mit einem großformatigen Dank. Ab Weihnachten verkünden als „letzter offizieller Akt“ des Jubiläums Plakate in Kiel jene Botschaften, für die die Landesuniversität heute steht. Die Dankesaktion, die von der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH unterstützt wird, ist eines der gemeinsamen Projekte mit über 35 Kooperationspartnerinnen und -partnern sowie mit zahlreichen engagierten Mitgliedern der Universität im Jubiläumsjahr. „Ohne diese gemeinsamen Aktionen und die großartige Unterstützung in Stadt und Land wäre das Jubiläumsjahr nicht in dieser unglaublichen Vielfalt und Breite möglich gewesen!“, ist sich CAU-Präsident Professor Lutz Kipp sicher.

In Kiel forschen wir von Anfang an auf Weltklasse-Niveau.

Ob individuell, in Forschungsschwerpunkten oder in unseren Exzellenzprojekten: An der Uni Kiel gibt es überall beeindruckende Vorbilder, die auf höchstem Niveau forschen und den Nachwuchs inspirieren. Dadurch führen unsere Talente auch in Zukunft Forschungsprojekte von globalem Interesse fort.

CAU. Die Erforschende.

Norddeutschlands Talentschmiede steht in Kiel.

Akademische Rohdiamanten aus aller Welt lassen sich an der Uni Kiel den Feinschliff geben, der sie später vom Rest unterscheiden wird. Wir wollen junge Talente fördern und unterstützen, damit sie ihre Begabungen bestmöglichst entwickeln können. So gelingt der Schritt vom Training aufs Siegertreppchen.

CAU. Die Talentierte.

In Kiel bieten wir mehr: mehr Auswahl, mehr Förderung, mehr Meer.

Die Uni Kiel ist der ideale Ort für Menschen, die ihren Träumen folgen. Was sie auch antreibt, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse sie auch suchen, an welchem Ort sie später auch wirken wollen. An unserer Volluniversität suchen und finden sie genau das Studium, das ihnen auf den Leib geschneidert ist. Hier profitieren sie von einer forschungsnahen Lehre – die Grundlage für ihren späteren Erfolg.

CAU. Die Lernende.

Die Uni Kiel ist stark im Miteinander.

Ob Studierende, Lehrende oder Forschende: Wir kümmern uns umeinander und lassen uns gern im kreativen Zusammenspiel von anderen inspirieren. Wir leben und lieben die Verbindungen zwischen den Fächern. Und wir genießen die bereichernden Kontakte mit Forschungseinrichtungen aus Kiel, Schleswig-Holstein und der ganzen Welt.

CAU. Die Vertraute.

Norddeutsche Innovation kommt aus Kiel.

An der Uni Kiel denken wir gerne quer. Und neu. Und über Fächergrenzen hinaus. Das führt zu so erstaunlichen Innovationen wie einer Elektronenkappe, die heute migränekranken Kindern in aller Welt das Leben erleichtert. Erfunden von Kieler Forschenden aus Technik und Medizin. Typisch für das Innovationszentrum im echten Norden.

CAU. Die Innovative.

Die Uni Kiel übernimmt gesellschaftliche Verantwortung.

Als Landesuniversität bieten wir ausbalancierte Lösungen an: ökologisch, ökonomisch oder sozial. An diesen Schnittstellen mischen sich Kieler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gerne ein. Und setzen damit zeitgemäß fort, was uns die Gründer der Uni Kiel einst in unser Siegel schrieben: Pax optima rerum. Frieden ist das höchste der Güter.

CAU. Die Verlässliche.

CAU 350+ Zeichen

Zum 350. Geburtstag der CAU möchten wir mit Ihnen gemeinsam positive Zeichen setzen. Erzählen Sie uns Ihre CAU-Geschichte!

Jetzt ANSEHEN

Impressionen

Besuchen Sie uns auf Flickr und lassen Sie viele schöne Momente Revue passieren.